Neuigkeiten-Nachgereichtes

Wieder geöffnet ab

1.3.2021

Friseurbetriebe und Barbershops, die nach der Handwerksordnung Friseurdienstleistungen erbringen dürfen und entsprechend in die Handwerksrolle eingetragen sind, sollen ab 1. März wieder öffnen können, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt. Voraussetzung ist eine vorherige Anmeldung und Reservierung der Kundschaft innerhalb eines Zeitfensters. Erlaubt sind nur Friseurdienstleistungen wie etwa Haare waschen, schneiden, färben, föhnen. Da Bartschneiden oder Rasuren nur im Wege einer face-to-face-Behandlung und ohne Tragen einer medizinischen Maske möglich sind, besteht hier ein erhöhtes Infektionsrisiko. Bartschneiden oder Rasuren, Kosmetische Leistungen sowie Wellnessbehandlungen sind deshalb nicht zulässig. Kundschaft und Angestellte müssen medizinische Masken oder FFP2-/KN95-/N95-Masken tragen.

Für Friseurbetriebe gilt eine Ausnahme von der Beschränkung der Kundenzahl in Abhängigkeit der verfügbaren Fläche. Bereits durch die Verpflichtung zur Terminreservierung werden Personenansammlungen und Warteschlangen vermieden. Damit ist dem Sinn und Zweck der quadratmeterbezogenen Kundenbegrenzung insoweit Genüge getan: Begegnungen mehrerer Kunden und das Unterschreiten des Mindestabstands werden verhindert, zumal den Kunden während der Dienstleistung feste Plätze zugewiesen werden.

ACHTUNG! ACHTUNG!

weiterhin

RUHE BEWAHREN!

Angefragte Termine werden von uns 24 Stunden freigehalten. Erfolgt in dieser Zeit keine Rückbestätigung so werden diese wieder freigegeben.

Labor für Psychosozialmode und -hygiene informiert:

Um Überschneidungen und zu viele Personen im Raum zu vermeiden und einen reibungslosen Corona-freien Ablauf zu garantieren, bitten wir um Pünktlichkeit, d.h. weder zu früh noch zu spät.

Bitte erscheint ohne Begleitung.

Bewirtung ist amtlicherseits noch untersagt. Mundnasenschutz ist vorgeschrieben, diesen dann aber bitte selbst mitbringen, was mittlerweile Usus sein sollte.
Terminanfragen bestenfalls über Mail.

To be continued …

The cause of all society and culture is to set you on automatic pilot.